Warum Rachael Rays Küche ihr „mehr bedeutet“, nachdem sie gefeuert wurde

Warum Rachael Rays Küche ihr „mehr bedeutet“, nachdem sie gefeuert wurde

Rachael Rays Küche wurde am 25. März von Talkshow-Moderatorin Tamron Hall virtuell begleitet. Ray demonstriert, wie man eine Ricotta-Frittata-Tie-Dye-Pizza zubereitet – sagen Sie das fünfmal schnell – und erzählt in einem Clip aus der Show von ihrem Zuhause das auf YouTube gepostet wurde.

Hall erkundigt sich nach Rays Pfannenwender-Sammlung, die in der Mitte seiner Küchentheke ausgestellt ist. Ray antwortet, dass sie mehr hat, als sie mit einem Pfannenwender werfen kann, was impliziert, dass sie noch viel mehr hat.



Ray sagt: Als wir [nach dem Hausbrand im Jahr 2020] wieder aufgebaut haben, wurden all diese Dinge durch Geschenke von Freunden ersetzt. Alles an diesem Ort hat einen Zweck. Es bedeutete etwas vor dem Brand, und es bedeutet noch mehr, jetzt, wo die Struktur wieder aufgebaut wurde.

Sie sagt weiter, wie viel es ihr und ihren Fans bedeutet, die Show von zu Hause aus machen zu können. Verstehen Sie uns nicht falsch: Ihr Studio ist immer noch fantastisch, aber es gibt nichts Schöneres, als einen Koch in seinem Element zu sehen.