Roki Sasaki wirft ein perfektes 19-Knöchel-Spiel, das beste Spiel aller Zeiten.

Roki Sasaki wirft ein perfektes 19-Knöchel-Spiel, das beste Spiel aller Zeiten.

Ein perfektes Spiel ist wohl das Schwierigste im Sport. Es ist schwierig genug, alle 27 Batters in einem Spiel zurückzuziehen und gleichzeitig niemandem zu erlauben, die Basis zu erreichen. Es scheint fast unmöglich, dies zu erreichen und gleichzeitig 19 Batters zu schlagen. Doch am Sonntag tat Roki Sasaki, ein japanisches Phänomen, genau das.

Sasaki, ein Rechtshänder in der Nippon Professional League, ist ein 20-jähriger Rechtshänder für die Chiba Lotte Marines. Er spielte eine Schlüsselrolle bei der 0:6-Niederlage der Orix Buffaloes. Laut Kyodo News war Sasakis fehlerfreies Spiel erst das 16. in der Geschichte der Liga. Seit dem 18. Mai 1994 war es auch das erste perfekte Spiel.

Darüber hinaus gab es in der Geschichte des Major League Baseball nur 23 perfekte Spiele. Außerdem hält ein Pitcher mit 20 Strikeouts in einem MLB-Spiel den Rekord. Sasaki sprach nach der unglaublichen Aufführung mit den Medien. Sasaki sagte Reportern: Das ist das Beste. Um ehrlich zu sein, habe ich nicht an die Möglichkeit eines fehlerfreien Spiels gedacht]. Ich dachte, es wäre in Ordnung, wenn ich einen Schlag aufgeben würde, also habe ich einfach gepitcht und bis zum Ende an Mаtsukawa geglaubt, erklärte Sasaki.



Das Werfen eines perfekten Spiels beinhaltet normalerweise nicht viele Strikeouts, da dies zu einer höheren Tonhöhenanzahl führt. Die Strikeout-Gesamtsumme eines Pitchers ist proportional zur Anzahl der geworfenen Pitches. Roki Sasaki hingegen schaffte es, 19 der 27 Batters, denen er gegenüberstand, zu schlagen. An einem Punkt hatte er eine Serie von 13 Strikeouts.

Sein Fastball schlug konstant 100 Meilen pro Stunde und er benutzte einen Forkball, um Schläger zu verwirren.

Roki Sasaki war bereits ein Ziel für amerikanische Major-League-Clubs. General Manager werden Schlange stehen, um den japanischen Superstar nach diesem Auftritt zu verpflichten.