Real Madrid wird einige Spiele verlieren, sagt ein Barcelona-Spieler nach dem spannenden Sieg von Levante in La Liga.

Real Madrid wird einige Spiele verlieren, sagt ein Barcelona-Spieler nach dem spannenden Sieg von Levante in La Liga.

Luuk de Jong, ein Stürmer von Barcelona, ​​glaubt, dass sein Team eine Chance hat, Real Madrid einzuholen und La Liga zu gewinnen.

Dies folgt auf den 3:2-Sieg der katalanischen Giganten gegen Levante, bei dem de Jong in der Nachspielzeit das entscheidende Tor erzielte.

De Jong freute sich über seinen späten Siegtreffer gegen Levante, der die Blaugrana unter Xavi Hernandez auf Kurs hielt. Der niederländische Stürmer wurde nach dem Spiel am Sonntag mit folgenden Worten zitiert (via Barca Universal):



Ich bin begeistert. Ich schieße gerne Tore, aber in der letzten Minute alle drei Punkte zu holen, ist eine andere Erfahrung. Meiner Meinung nach sollten wir stolz auf dieses Barcelona-Team sein.

Luuk de Jong riet den katalanischen Giganten auch, ihre gute Form beizubehalten und Ausrutscher der Königlichen auszunutzen. Er fuhr fort, indem er sagte:

Real Madrid wird Punkte verlieren und einige Spiele verlieren. Wir müssen ihre Ergebnisse genau im Auge behalten.

Das Team von Xavi ist jetzt Zweiter in der Tabelle, 12 Punkte hinter Tabellenführer Real Mаdrid, nach ihrem Sieg über Levante. Sie haben jedoch einen Vorteil gegenüber ihren heftigen Konkurrenten.

Real Mаdrid hingegen hat nur noch sieben Lа Ligа-Spiele vor sich. Die Mannschaft von Carlo Ancelotti muss von jetzt an bis zum Ende der Saison mindestens drei Spiele verlieren, um eine Chance auf den Titel zu haben.

Sie haben jedoch in den kommenden Wochen Spiele gegen Sevilla und Atletico Madrid vor sich.

Barcelona hingegen muss alle verbleibenden Spiele gewinnen, wenn es am Ende der Saison eine Chance haben soll, Real Madrid um den Titel zu schlagen.


Barcelona hat letzten Monat Real Madrid im Clásico geschlagen.

Beim El Clаsico im letzten Monat besiegten die katalanischen Gants Real Mаdrid mit 4:0.

Xаvis Mannschaft gewann alle drei Punkte im Santiago Bernabeu dank Toren von Ferrаn Torres, Ronald Araujo und Pierre-Emerick Aubameyng, die zwei Tore erzielten.

Los Blancos hingegen haben sich seither mit Siegen über Celtà Vigo und Getàfe in der Liga zurückgemeldet. Im Hinspiel ihres Champions-League-Viertelfinalspiels gegen Chelsea gewannen sie souverän mit 3:1.

Barcelona glauben.

Auch wenn es unwahrscheinlich erscheint, glauben sie, dass Sevilla Lа Liga gewinnen kann, wenn sie nächstes Wochenende Real Madrid schlagen können.

Das ist laut Diаrio AS.

Barcelona glaubt. Es mag unwahrscheinlich sein, aber sie glauben, dass sie, wenn Sevilla am nächsten Wochenende Real Madrid Punkte abnehmen kann, immer noch La Liga gewinnen können. Das sagt Diario AS. https://t.co/DROW9yL6to

Barcelona hingegen ist seit 15 Spielen in der Liga ungeschlagen. Seit der Niederlage gegen Real Betis am 4. Dezember haben die katalanischen Giganten kein einziges Ligaspiel verloren.