Eine Person wurde gerügt, weil sie damit prahlte, fast doppelt so viel zu verdienen wie ihr Freund.

Eine Person wurde gerügt, weil sie damit prahlte, fast doppelt so viel zu verdienen wie ihr Freund.

Internetkommentatoren lobten ein Mitglied eines beliebten Internetforums, das erklärte, wie sie und ihr Freund mit den ständigen Beleidigungen ihres Freundes über die High School umgegangen seien.

Redditor u/TemporaryTree8673 (auch als Original-Poster bekannt) schrieb auf r/AmITeA**hole, dass sie in der High School Probleme hatten und dass ihr Freund sich dafür über sie lustig machte, bis eine hitzige Interaktion sein beleidigendes Verhalten beendete.

In den letzten 11 Stunden hat der virale Post fast 14.000 Stimmen und 1.200 Kommentare erhalten, mit dem Titel [Bin ich das Arschloch] dafür, dass er meinem Freund unter die Nase gerieben hat, wie viel ich vor unseren Freunden verdiene?



Das Originalplakat schrieb, dass ihr Freund sich seit ihrem ersten Date wegen ihrer Highschool-Kämpfe über sie lustig gemacht habe und dass sie seit einem Jahr mit ihm zusammenleben.

Er fragte, ob ich nach der High School aufs College gehe, was ich nicht tat, schrieben sie. Ich habe ihm gesagt, dass ich in der High School durchgefallen bin, und er konnte es nicht glauben, sagte ich.

Sie fuhren fort: Er war ein Leistungsträger, der nicht verstehen konnte, wie jemand in der High School durchfallen konnte. Mich deswegen zu necken, amüsiert ihn.

Trotz des Misserfolgs in der High School sagte das Originalplakat, dass sie sich normalerweise nicht um das feindselige Verhalten ihres Freundes kümmern, beschrieb jedoch eine kürzliche Versammlung, bei der ihre Geduld auf die Probe gestellt und schließlich zu weit getrieben wurde.

Obwohl sie keine traditionelle Ausbildung haben, schrieben sie: Ich habe einen guten Job und ich habe großartige Dinge getan. Im schlimmsten Fall ist es unbequem, aber ich werde keinen Schlaf darüber verlieren.

Wir hatten ein paar Freunde zu Besuch, und das Gespräch drehte sich um die High School und welche Fächer wir belegten, sagten sie weiter. Als ich ihm erzählte, was ich in meinem letzten Jahr studiert hatte, lachte er und sagte, es sei egal, weil ich bereits durchgefallen sei. Dann ging er etwas zu weit und machte sich darüber lustig, dass nur Idioten die High School nicht bestehen, weil er zu viel getrunken hatte.

Ich habe versucht, es auszuspielen, aber der Alkohol hat mich überwältigt, und ich habe geschnappt und gesagt: „Deshalb verdiene ich 48 Dollar pro Stunde, während du 26 Dollar verdienst, richtig?“ „Weil du in der High School so gut warst, und das dich auf den Erfolg vorbereitet?“, schrieb das OP.

Man verärgert Partner verdient mehr Geld

Die Federal Reserve Bank of New York veröffentlichte Anfang dieses Jahres neue Daten, die das mittlere Jahreseinkommen der Amerikaner auf der Grundlage ihres höchsten Bildungsniveaus enthüllten.

Die New York Fed meldete ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 30.000 Dollar für diejenigen mit nur einem Highschool-Diplom und keiner anderen Ausbildung. Die New York Fed meldete ein durchschnittliches Jahresgehalt von 52.000 Dollar für diejenigen mit einem Bachelor-Abschluss.

Trotz der Unterschiede in Höhe von 22.000 US-Dollar werden die Jahresverdienste für Mitarbeiter in den Vereinigten Staaten nicht nur durch den Bildungsstand bestimmt, und in einigen Fällen können Abiturienten mehr verdienen als ihre Kollegen mit Hochschulabschluss.

Laut Daten des Center on Education and the Workforce (CEW) der Georgetown University verdienen 16 Prozent der Highschool-Absolventen, 23 Prozent der Arbeiter mit etwas College-Ausbildung, aber ohne Abschluss und 28 Prozent der Arbeiter mit akademischem Abschluss mehr als die Hälfte der Arbeiter mit Bachelor-Abschlüsse im Jahr 2021.

Mehr Bildung bedeutet nicht immer mehr Geld, sagt CEW-Direktor Anthony P. In einer Pressemitteilung sagte Carnevale.

Die Einnahmen variieren stark je nach Studienfach, Beruf und anderen Faktoren, fuhr Carnevale fort.

Einige Redditoren wiederholten diese Nachricht im Kommentarbereich des viralen Reddit-Beitrags. Die Mehrheit der Kommentatoren hingegen war ausschließlich besorgt darüber, dass der Freund des ursprünglichen Posters darauf bestand, die Highschool-Leistungen seines Partners ständig zu beleidigen.

Er hat es verdient, schrieb Redditor u/PoseyCircles im Top-Kommentar des Beitrags, der fast 18.000 Stimmen hat.

Nicht so früh die LEAVE HIM-Person zu sein, aber wenn er es beim ersten Date getan hat und seitdem ein Arschloch deswegen ist, sei nicht die LEAVE IHN-Person. Was ist der Sinn des Bleibens? Sie fuhren fort. Sie können jemanden finden, der es nicht amüsant findet, Sie „Spaß“ zu nennen.

Ähnliche Ansichten äußerte Redditor u/GаlаticA**hole, dessen Kommentar über 4.500 Stimmen erhielt.

Sie schrieben: Wenn er es nicht ertragen kann, sollte er es nicht austeilen. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um zu besprechen, wie Ihre Highschool-Erfahrung nicht länger diskutiert werden sollte. Er scheint Sie dafür herabzusetzen, weil er eifersüchtig auf Ihren Erfolg ist.

Es ist seltsam, dass er diesen „Witz“ so lange aufbewahrt hat, besonders seit es um die High School geht, fügte Redditor u/jabmwr hinzu. Anstatt sich darauf zu konzentrieren, Sie zu erniedrigen, würde ein gesunder Partner Ihre Leistungen/Karriere fördern und unterstützen.