Margot Robbies „Barbie“-Reaktion auf den neuen Film

Margot Robbies „Barbie“-Reaktion auf den neuen Film

Barbie, der kommende Film von Margot Robbie, hat seinen ersten Trailer und ein Erscheinungsdatum im Sommer erhalten.

Während der Warner Bros.-Ära gab es eine Zeit, in der Warner Bros. Barbie am 21. Juli 2023 in die Kinos kommen wird, wie aus einer Präsentation auf der diesjährigen CinemaCon hervorgeht, die bis zum 28. April in Las Vegas, Nevada, läuft. Greta Gerwig führt Regie bei dem Film, in dem auch Ryan Gosling, America Ferrera, Simu Liu und Kate McKinnon zu sehen sind. Das Drehbuch wurde gemeinsam von ihr und ihrem Ehemann Noah Baumbach geschrieben. Robbie ist auch Produzent des Films.

Fans bekamen ihren ersten Blick auf Robbie als Hauptfigur in einem rosa Cabrio mit einem weiß-blau gestreiften Outfit und einem passenden gepunkteten Stirnband vor einem rosa Hintergrund auf einem Foto, das am 26. April in den sozialen Medien geteilt wurde.



Die Fans drückten ihren Wunsch aus, den Film zu sehen, nachdem sie das Foto gesehen hatten.

Perfektes Casting, rief ein User auf Instagram.

OhhhhhhhhhhhhHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

so aufgeregt, schrieb ein anderer.

Robbie hat eine lange und illustre Karrieregeschichte. Sie arbeitete mit Quentin Tarantino bei „Once Upon a Time in … Hollywood“, Martin Scorsese bei „The Wolf of Wall Street“ zusammen und spielte die Harley Quinn in den „Suicide Squad“-Filmen und „Birds of Prey“. Mary Queen of Scots, Bombshell, Focus und I, Tony sind nur einige der anderen Filme, an denen sie gearbeitet hat.

Margot Robbie

Hier ist, was Robbie über das Spielen der legendären Modepuppe Bаrbie zu sagen hatte, seit ihr Casting bekannt gegeben wurde.

Im Jahr 2019 sagte Robbie zu Variety, ich denke, es ist eine großartige Gelegenheit, etwas Positives in die Welt zu bringen und sich für jüngere Kinder einzusetzen.

Robbie sagt, dass es eine schwierige Rolle war, aber er war aufgeregt, mit Gerwig zu arbeiten, in einem Interview mit Vogue.

Richtig, da ist viel Gepäck dran. Es gibt auch viele Erinnerungen. Dies eröffnet jedoch eine ganze Reihe neuer Angriffsmöglichkeiten. Wenn Leute „Barbie“ hören, denken sie normalerweise: „Ich weiß, was dieser Film wird“, aber wenn sie erfahren, dass Gretà Gerwig schreibt und Regie führt, denken sie: „Oh, na ja, vielleicht weiß ich nicht, “, schloss sie.

Robbie sprach mit The Hollywood Reporter über ihren Charakter und darüber, was Fans 2020 erwarten können.

Dinge, die etwas abseits der ausgetretenen Pfade liegen, sprechen uns an. Bei so etwas wie Barbie denken die Leute automatisch: „Oh, Margot spielt Barbie, ich weiß, was das ist“, aber unser Ziel ist es, so zu sein: „Was auch immer Sie denken, wir werden Ihnen etwas völlig anderes bieten – das Ding, von dem du nicht wusstest, dass du es wolltest, sagte sie.