Ist es wirklich sicher, Ihre Zähne aufzuhellen? Zahnärzte geben ihre Meinung ab

Ist es wirklich sicher, Ihre Zähne aufzuhellen? Zahnärzte geben ihre Meinung ab

Sie haben vielleicht bemerkt, dass es mittlerweile eine Fülle von Möglichkeiten zur Zahnaufhellung gibt. Auf TikTok hat der Hashtag #teethwhitening fast zwei Milliarden Aufrufe und ist voll von Videos von Menschen, die ihre Zähne mit allem von Schienen und Streifen bis hin zu Spülungen und Gelen aufhellen – und die glänzenden Ergebnisse machen Lust auf Ihr eigenes Perlweiß. Ist es jedoch wirklich sicher, Ihre Zähne aufzuhellen?

Laut Sharon Huang, DDS, MICOI, Zahnärztin und Gründerin von Les Belles NYC, behauptet Dr. X, dass nicht alle diese Produkte gleich sind. Tatsächlich enthalten die meisten Optionen ein leichtes bis mittelstarkes Schleifmittel sowie einen Weißmacher. Zwei der am häufigsten verwendeten Inhaltsstoffe zum Aufhellen von Zähnen sind Wasserstoffperoxid und Carbamidperoxid, sagt sie Bustle. Diese freien Radikale reagieren, um Verfärbungen von den Zähnen zu entfernen und sie weißer erscheinen zu lassen.

Obwohl viele Zahnaufhellungsprodukte als sicher gelten, warnt Huang, dass einige Zahnempfindlichkeit verursachen können. Sie können Ihren Zahnschmelz beschädigen und Ihr Kariesrisiko erhöhen, wenn Sie es übertreiben, indem Sie das Produkt zu lange einwirken lassen. Wenn Sie während der Verwendung des Aufhellungsprodukts Schmerzen verspüren, hören Sie sofort auf, es zu verwenden, und informieren Sie Ihren Zahnarzt, empfiehlt sie. Eine vorübergehende Empfindlichkeit während des Aufhellens ist normal – ein paar Sekunden Zinger hier und da – aber eine anhaltende Empfindlichkeit auf einem Zahn oder einem Bereich ist es nicht.



Wenn Sie sich fragen, ob Zahnaufhellung sicher ist, lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Zahnärzte über die Risiken und Vorteile der beliebtesten Optionen zu sagen haben.

Methoden zur ZahnaufhellungBleaching beim Zahnarzt

Dr. X behauptet, dass eine Aufhellungsbehandlung in Ihrer Zahnarztpraxis laut Brad Eckhardt, DDS, Zahnarzt und Inhaber von Elite Dental Centers, ein todsicherer Weg ist, Ihre Zähne in nur 30 Minuten um mehrere Farbtöne aufzuhellen. Es ist auch die sicherste Option, weil es von einem Experten durchgeführt wird.

Ihr Zahnarzt wird eine Barriere verwenden, um Ihr Zahnfleisch zu schützen, bevor er ein professionelles Aufhellungsgel auf Ihre Zähne aufträgt, zusammen mit Anti-Empfindlichkeits-Mitteln, so dass Sie laut Huang nichts spüren werden. Sie können auch ein blaues LED-Licht verwenden, um das Wasserstoffperoxid oder Karbamidperoxid im Aufhellungsgel zu aktivieren, was den Prozess beschleunigt.

Professionelle Zahnaufhellung bringt Sie schnell rein und raus, sodass Sie sich nicht über einen längeren Zeitraum mit aggressiven Chemikalien auf Ihren Zähnen auseinandersetzen müssen. Ein Nachteil, den man im Hinterkopf behalten sollte: Behandlungen im Büro können laut Eckhardt kostspielig sein, also rechnen Sie damit, mindestens ein paar hundert Dollar auszugeben.

Whitening-Streifen

Streifenaufhellung ist eine beliebte Methode, um Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen, insbesondere wenn Sie ein knappes Budget haben. Crest White Strips zum Beispiel verwenden Wasserstoffperoxid, um die Zähne um ein paar Farbtöne aufzuhellen, und sind normalerweise einfach zu verwenden, so dass Sie erleichtert sein werden zu erfahren, dass Huang diese Produkte für sicher und wirksam hält. Huang weist darauf hin, dass Sie die Anweisungen sorgfältig lesen sollten, bevor Sie sie versuchen. Lassen Sie nichts länger als empfohlen auf Ihren Zähnen, rät sie, da dies Empfindlichkeit und sogar Schmerzen verursachen kann. Sie werden nicht in ihnen schlafen oder sie länger auf der Suche nach weißeren Zähnen lassen wollen, da sie normalerweise nur 30 Minuten lang gut sind. Es ist auch wichtig, sie nicht direkt über Ihrem Zahnfleisch zu platzieren, da dies zu Empfindlichkeiten führen kann.

Bleaching-Gele

Carbamatperoxid wird üblicherweise in Bleichgelen verwendet. Dr. X behauptet, dass Sie laut Lаnа Rozenberg, einem staatlich geprüften kosmetischen Zahnarzt, eine kleine Bürste verwenden sollten, um die Lösung 14 Tage lang zweimal täglich auf Ihre Zähne zu tupfen. Nach ein paar Tagen sollten Sie eine deutliche Farbveränderung bemerken, sagt sie Bustle. Die endgültigen Ergebnisse halten in der Regel etwa vier Monate an. Es kann ein sicherer und effektiver Weg sein, Ihr Perlweiß aufzuhellen, solange Sie die Anweisungen auf der Verpackung befolgen und vermeiden, das Gel auf Ihr Zahnfleisch zu streichen. Wenn Sie beim Aufhellen Ihrer Zähne Empfindlichkeit verspüren, verwenden Sie das Produkt nicht mehr und wenden Sie sich an Ihren Zahnarzt.

Außerdem sollten alle Bleichbehandlungen zu Hause, die Natriumchlorit enthalten, vermieden werden. Dies ist eine giftige flüchtige Verbindung, die heftig reagiert, wenn sie mit einer Säure in Kontakt kommt, die in Lebensmitteln, Getränken oder Medikamenten zu finden ist, erklärt Huang. Es wird auch den Zahnschmelz Ihrer Zähne erodieren, was zu Karies oder Karies führt.

Bleaching-Spülungen

Sie können auch eine Zahnaufhellungsspülung verwenden. Aufhellende Spülungen, wie die meisten Mundwässer, helfen, den Atem zu erfrischen und Zahnbelag und Zahnfleischerkrankungen zu reduzieren, während sie auch Inhaltsstoffe wie Wasserstoffperoxid enthalten, die die Zähne aufhellen, erklärt Rozenberg. Spülen Sie die Spülung zweimal täglich 60 Sekunden lang im Mund herum, bevor Sie Ihre Zähne putzen, um sie zu verwenden.

Experten zufolge sind dies eine einfache und sichere Möglichkeit, Ihre Zähne aufzuhellen, aber erwarten Sie keinen signifikanten Unterschied. Spülungen sind in der Regel weniger wirksam als andere rezeptfreie Aufhellungsprodukte, da sie nur zwei Minuten pro Tag mit den Zähnen in Kontakt kommen, verglichen mit 30 Minuten bei den Streifen, erklärt Rozenberg. Aufgrund des begrenzten Kontakts sind Spülungen im Allgemeinen sicher in der Anwendung, aber es kann bis zu 12 Wochen dauern, bis sich die Ergebnisse zeigen. Laut einer Studie aus dem Jahr 2019 kann die Verwendung von Aufhellungsspülungen nach einem Bleaching-Verfahren jedoch zu Veränderungen Ihres Zahnschmelzes führen. Wenn Ihre Zähne also besonders empfindlich sind, konsultieren Sie zuerst Ihren Zahnarzt.

Aufhellungsschienen

Rozenberg sagt, dass ein Peroxid-Bleichmittel in einem Aufhellungssystem auf Tablettbasis verwendet wird. Sie stecken es in ein mundschutzähnliches Gerät, kleben es auf Ihre Zähne und tragen es jede Nacht für eine bestimmte Zeit.

Ein benutzerdefiniertes Tablett kann von einem Zahnarzt hergestellt oder rezeptfrei gekauft werden. Wie Sie vielleicht erwarten, sind die Tabletts Ihres Zahnarztes überlegen. Weil sie ein stärkeres Peroxid-Bleichmittel enthalten, liefern solche vom Zahnarzt schnellere und effektivere Ergebnisse, erklärt Rozenberg.

Darüber hinaus werden sie im Gegensatz zu rezeptfreien Tabletts häufig individuell angepasst, um perfekt zu passen. Laut Rozenberg kann das Bleichmittel mit Ihrem Zahnfleisch in Kontakt kommen, wenn die Schiene nicht richtig passt oder zu groß ist, was zu Empfindlichkeit und Reizung führen kann.

Aufhellende Zahnpasta

Laut Eckhardt ist aufhellende Zahnpasta sicher, solange Sie sehr sanft putzen. Er sagt: Sie enthalten aufhellende Inhaltsstoffe wie spezielle Schleifmittel und Polierchemikalien, die helfen, Flecken zu entfernen und Ihre Zähne weißer erscheinen zu lassen.

Diese sind jedoch möglicherweise keine gute Wahl, wenn Sie empfindliche Zähne haben. Die abrasiven Inhaltsstoffe von Whitening-Zahnpasta können den Zahnschmelz auf Ihren Zähnen verdünnen und auf lange Sicht mehr Schaden anrichten, sagt Rob Raimondi, DDS, Mitbegründer von One Manhattan Dentаl. Wer ist der schlimmste Übeltäter der Kategorie? Er empfiehlt Holzkohle-Zahnpasta, von der er behauptet, dass sie die Flecken auf der obersten Schicht Ihrer Zähne entfernt.

Bleaching-Stifte

Erwägen Sie, den Aufhellungsstift zu überspringen, wenn Sie einen in der Drogerie sehen. Wenn Menschen von der Zahnaufhellung gereizt werden, liegt dies normalerweise daran, dass das Gel auf ihr Zahnfleisch geschmiert wurde, sagt Dr. Ein Zahnberater für SportingSmiles, Thomas J McCarthy. Dies ist mit Stiften, die normalerweise Wasserstoffperoxid oder Carbamidperoxid enthalten, äußerst einfach zu bewerkstelligen, die beide das Zahnfleisch reizen können.

LED-Bleaching-Lichter

Experten zufolge sollten LED-Bleaching-Lampen zu Hause ebenfalls vermieden werden. Aufhellende Lichter funktionieren, erklärt McCarthy, aber sie werden normalerweise nur beim Zahnarzt verwendet. Da Bleaching-Lampen zu Hause nicht so stark sind wie die beim Zahnarzt, sagt sie, ist es leicht, es in der Hoffnung auf Ergebnisse zu übertreiben.

Huang ist auch kein Fan von ihnen. Die LED-Licht-Kits trocknen die Zähne sofort aus, um sie weißer erscheinen zu lassen, aber der Aufhellungseffekt verblasst, wenn Ihre Zähne rehydrieren, sagt sie und beschreibt die Methode als bestenfalls vorübergehend.

Das Endergebnis

Laut Huang ist es am besten, sich die Zähne unter Aufsicht eines Zahnarztes aufhellen zu lassen, aber Strips und Gels sind auch praktikable Alternativen. Andere Optionen, wie aufhellende Zahnpasta und Stifte, können die Empfindlichkeit erhöhen, während Tabletts und Lichter nicht immer so benutzerfreundlich sind. Denken Sie daran, wenn Sie entscheiden, was sich für Ihre Zähne am besten anfühlt, und lassen Sie sich im Zweifelsfall von Ihrem Zahnarzt beraten.

Referenzierte Studien:

BDJ-Studie zu Gefahren von Zahnaufhellungsprodukten löst große Resonanz aus. https://doi.org/10.1038/s41415-019-0188-8.

Costa Favaro, J. (2019). Bewertung der Wirkung von aufhellenden Mundspülungen in Kombination mit herkömmlichen Zahnbleichbehandlungen. Dent Endod wiederherstellen. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6387898/

Garcia-Godoy, F. (2004). Placebokontrollierte, 6-wöchige klinische Studie zur Sicherheit und Wirksamkeit eines Aufhellungsstreifens mit 14 % Wasserstoffperoxid und niedrigem Gelgehalt. Compend Contin Educ Dent. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/15645891/

Ghalili, K. (2014). Klinische Studie zur Sicherheit und Wirksamkeit eines neuartigen rezeptfreien Bleaching-Schienensystems. Clin Cosmet Investig Dent. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24591847/

GR Mokhlis, Mokhlis, und Mokhlis, Mokhl im Jahr 2000 Tagsüber wurden die Bleichmittel Carbamidperoxid und Wasserstoffperoxid klinisch evaluiert. Das Journal of the American Dentаl Association (JADA) ist eine Veröffentlichung, die dem Fortschritt der Zahnheilkunde in den Vereinigten Staaten gewidmet ist

Quellen:

Professor Dentist Sharon Huang, DDS, MICOI, ist der Gründer von Les Belles NYC, einer Zahnarztpraxis.

Der Besitzer von Professor Elite Dental Centers, Brad Eckhardt, DDS, ist Zahnarzt.

Professor Lаnа Rozenberg ist ein zugelassener kosmetischer Zahnarzt.

Der Mitbegründer und Zahnarzt von One Manhattan Dental, Rob Raimondi, DDS

Professor Dental Advisor bei SportingSmiles, Thomas J McCarthy