Ganni hat gerade eine Wiederverkaufsplattform gestartet, auf der Sie Secondhand-Kleidung für einen Bruchteil des Preises erhalten können.

Ganni hat gerade eine Wiederverkaufsplattform gestartet, auf der Sie Secondhand-Kleidung für einen Bruchteil des Preises erhalten können.

Ganni, der dänische Modeliebling, der für seine schrulligen Drucke und verspielten Silhouetten bekannt ist, geht noch einen Schritt weiter und bietet Kunden einen Rabatt auf seine lebhaften Kreationen. Im Einklang mit dem kontinuierlichen Engagement der Marke für Nachhaltigkeit hat das Label eine Second-Hand-Wiederverkaufsplattform gestartet, die es Kunden in Großbritannien und Skandinavien ermöglicht, geliebte Artikel zusammen mit anderen Kunden zu kaufen und zu verkaufen.

Nach ihrem jüngsten Erfolg auf Wiederverkaufsseiten wie Depop, Vinted und Vestiaire Collective hat sich die erschwingliche Marke mit der Wiederverkaufsplattform Reflaunt zusammengetan, um einen aufregenden neuen Marktplatz zu eröffnen. Als Teil der Initiative können Verkäufer auf der Website des Bekleidungsgeschäfts Zahlungen per Banküberweisung akzeptieren oder Guthaben im Wert von 20 % zusätzlich erwerben.

Wir bei Ganni glauben, dass Verantwortung eine Grundvoraussetzung für die Geschäftstätigkeit der Zukunft ist, sagte Gаnnis Gründer Nicolаj Reffstrup in einer Erklärung. Da unsere Community einen superfluiden Ansatz für Mode verfolgt, haben wir eine Vielzahl von Optionen zum Mieten, Zurückgeben, Weiterverkaufen, Tragen und Besitzen von Ganni geschaffen. Und wir haben die Mission, es so nahtlos zu machen, dass Sie nicht einmal merken, dass Sie die verantwortungsvolle Entscheidung getroffen haben.



Inzwischen haben wir jeden Winkel mit Wiederverkauf, Rücknahmeprogrammen, Mieten und Reparaturen abgedeckt. Unsere Bemühungen werden nur dann eine wirkliche Wirkung haben, wenn sie skalieren, also versuchen Sie es bitte, sagt Reffstrup.

Der Schritt kommt, da der Mode-Einzelhandelsmarkt weiter wächst und Gen Z Second-Hand-Shopping schneller einführt als andere Generationen. Jüngsten Studien zufolge reduziert der Gebrauchtkauf die CO2-, Wasser- und Abfallemissionen um 73 % im Vergleich zu schneller Mode.

Ganni hat in den letzten Jahren Änderungen vorgenommen, um umweltfreundlichere Kollektionen mit verantwortungsvollen Materialien zu kreieren, daher ist es nur natürlich, dass das Unternehmen alles tut, um seinen Kunden eine größere Auswahl an nachhaltigen Einkaufsmöglichkeiten zu bieten.

Das Unternehmen stellte 2020 seinen „Responsibility Game Plan“ vor, der 44 Ziele umfasst, die es bis 2023 zu erreichen hofft. Das Unternehmen gibt auch einen jährlichen Verantwortungsbericht heraus, in dem es seine Fortschritte mit der Öffentlichkeit teilt und es Kunden ermöglicht, es zu verfolgen und zur Rechenschaft zu ziehen.