Vorwürfe von Clayton Echard: Realität Steve verteilt neue Informationen

Vorwürfe von Clayton Echard: Realität Steve verteilt neue Informationen

Seit gestern ist Clayton Echard, der Bachelor, Gegenstand zahlreicher Gespräche. Sasha Narang hat ein TikTok-Video gepostet, in dem behauptet wird, sich mit einem Mann getroffen zu haben, der sich als Clayton Echard ausgibt. Laut Bachelor Nation und Clayton war er es auf keinen Fall. Realität Steve erfuhr die Wahrheit über das, was heute passiert ist.

Die Behauptungen von Clayton Echard wurden von Reality Steve aktualisiert.

Sasha Narang behauptete in einem viralen TikTok-Video, dass sie Clayton Echard am Freitagabend in New York getroffen habe. Sie erklärte, dass sie, weil sie die Show nicht sieht, keine Ahnung hatte, wer er war, bis sie nach Hause kam und ihn googelte. Er rief einen Uber herbei und schickte sie nach Hause, nachdem sie in einer New Yorker Wohnung intim geworden waren.



Nachdem dies geschehen war, schickte Sаsha Susie Evans eine Nachricht, die herausfand, wer dieser Mann zu sein behauptete. Clayton war sich auch der gegen ihn erhobenen Vorwürfe bewusst.

Ein Mann, der verärgert aussieht

Er postete auf Instagram, dass er mit seinem Bruder in Arizona sei und dass sie im Fitnessstudio seien. Auf seinem Handy zeigte er sogar, wo er war.

Reality Steve ging live auf Instagram, um den Fans zu erzählen, was passiert ist. Am Samstag verbrachte er eine Stunde Facetime mit Sаsha. Clayton, davon war sie überzeugt, war derjenige, mit dem sie sich angefreundet hatte. Einiges von dem, was sie sagte, ließ Steve glauben, dass es wahr sein könnte, während andere ein wenig seltsam schienen.

Was geschah als nächstes?

Cаyton kontaktierte Sasha tatsächlich und bat sie, keine falschen Informationen über ihn zu verbreiten, da sie behauptete, sie habe nie mit ihm geschlafen. Susie sagte Steve, dass sie mit Clayton und seinem Bruder facetimed gewesen sei und dass er es unmöglich sein könne.

Steve hat heute noch einmal mit Sаsha gesprochen. Sie schickte ihm ein Foto von sich selbst, wie sie mit diesem Mann, von dem sie behauptete, er sei Clayton, den Aufzug verließ. Laut Steve war es nicht Clayton Echard, der sagte, es sei hinter ihm gekommen. Während Steve das Foto oder Video nicht veröffentlicht, hat er Clayton und Susie versprochen, dass er es mit ihnen teilen wird, um ihnen zu helfen, sich zu entspannen.

Sаsha hingegen verschüttete den Tee, den sie zu haben glaubte, ohne Bosheit. Clayton, davon war sie überzeugt, war dieser Mann. Laut Reality Steve hat sie es sich nicht ausgedacht. Es ist passiert, und jemand gibt sich in New York als Clayton aus, um Frauen abzuschleppen.

Sаsha beabsichtigt, sich per Nachricht bei Clayton und Susie zu entschuldigen. Laut Steve beabsichtigt sie auch, ein weiteres TikTok zu veröffentlichen, in dem sie ankündigt, dass sie einen Fehler gemacht hat. In New York kam Sаsha Cаyton nicht nahe.